Cold Hawaii

Erlebe eine der besten Surfspots in Dänemark – aka Cold Hawaii

Bei den Surfern ist Cold Hawaii, die Bezeichnung für, die 50 km lange Küste in Thy an der Nordwestküste Dänemarks. Sie streckt sich von Hanstholm bis Agger Tange, das mehr südlich liegt. Der Name Cold Hawaii, hat seinen Namen auf Grund der Wind- und Wetterbedienungen, die denen auf den amerikanischen Hawaii Inseln gleichen – nur eben kalt.

Cold Hawaii hat sage und schreibe 31 registrierte Surfspots, bei denen sich sowohl Anfänger als auch die Profis in den Wellen austoben können.

Surfen in Klitmøller

In Klitmøller sind die Bedingungen perfekt geeignet für Wind- und Kitesurfing, Wellenreiten und Stand up Paddle surf (SUP).

Klitmøller ist sozusagen das Zentrum Cold Hawaiis, sowohl Einheimische als auch Touristen, lassen sich gerne hier nieder, da man schnell und bequem den Surfspot des Tages erreichen kann.

Die Surfer die heutzutage in Klitmøller leben, haben eine ganz besondere Umgebung erschaffen und haben neues Leben nach Klitmøller gebracht.

Jedes Jahr werden mehrere Arrangements wie z.B. Surfjoint.dk oder Surfwettbewerbe gehalten.

Möchtest Du gerne Surfen lernen, dann haben wir folgende Surfschulen:

Aktivitäten in Cold Hawaii

Das Kayak fahren ist in den letzten Jahren auch sehr populär geworden, jedoch sind die Bedingungen im Meer nur für geübte Kayak Fahrer geeignet, da die Strömung und der Wind sehr stark sein können. Möchtest du dennoch Kayak in etwas stillem Gewässer fahren oder erlernen, liegt der Vandet See oder Nors See nicht weit entfernt. Der Limfjord ist auch eine gute Wahl, hier hast Du auch die Möglichkeit in der Natur ein oder den anderen Vogel zu beobachten oder ein neugierige Robbe beim schwimmen zu entdecken.

Benachbart an Cold Hawaii liegt der Nationalparkthy.

Der Nationalpark Thy kann das ganze Jahr über besucht werden und mit seinen einzigartigen Wander- und Spazierrouten, ermöglicht er allen, die Natur pur zu erleben.

Übernachten auf dem Campingplatz

Bei Nystrup Camping haben wir einen grossen Platz den wir „Surfcamp“ nennen, hier kannst du dein Wohnmobil, Caravan oder Campingwagen platzieren. Der Platz verfügt über kleine „hobbit“- Hütten, eine Feuerstelle, eine Sauna (gegen Gebühr) und die Möglichkeit deine Surfboard, Kayak oder was Du dabei hast abzuspülen und zu trocknen.

Wir haben natürlich auch klassische Hütten für 2-6 Personen, Gemeinschafs- und Aufenthaltsraum,  gute Sanitäre Anlagen, Aussenküche, gratis Internet und eine Kiosk mit unter anderem lokalen Spezialitäten und frischem Brot/Brötchen.